Janine Funke

Janine Funke
Bild: Jani­ne Fun­ke

Als Wen­de­kind im Sach­sen gebo­ren folg­te das Stu­di­um der Geschichts- und Poli­tik­wis­sen­schaf­ten mit Sta­tio­nen in Ber­lin, Köln und Cam­bridge. Aktu­ell steht die letz­te Pha­se der Pro­mo­ti­ons­ar­beit im Bereich der Digi­tal­ge­schich­te am Zen­trum für Zeit­his­to­ri­sche For­schung in Pots­dam an. Home­of­fice-Büro in der Nähe von Dres­den, als digi­ta­le Arbeits­no­ma­din in ganz Deutsch­land anzu­tref­fen.

For­schungs­schwer­punk­te: Deutsch-deut­sche Zeit­ge­schich­te, Ide­en­ge­schich­te, Digi­tal­ge­schich­te mit Exkur­sen in den Bereich der Museo­lo­gie und der Geschich­te Ost­eu­ro­pas; Arbeits­schwer­punk­te: Poli­ti­sche, His­to­ri­sche und Digi­ta­le Bil­dungs­ar­beit, Redak­teur­s­tä­tig­kei­ten

Lebens­mit­tel­punkt in der säch­si­schen Pro­vinz zwi­schen Selbst­ver­sor­ger­gar­ten und dem Ver­such nach­hal­tig zu leben, Stich­wor­te sind #kreis­lauf­wirt­schaft #plas­tik­frei #zucker­frei #mini­ma­lis­mus; ver­sorgt neben­her mit ihrem Mann ein Klein­kind und ein Baby und freut sich, wenn die Nacht mehr als drei Stun­den Schlaf mit sich bringt; liebt alles, was mit Natur zu tun hat und ver­sucht ohne grü­nen Dau­men 40 ver­schie­de­ne Pflan­zen vom Samen bis zur Frucht zu beglei­ten #mal­sehen­o­bes­die­sen­som­me­ret­was­zu­es­sen­gibt