Norman Lippert

Bild: Miri­am Mer­kel

Gebo­ren 1984. Auf­ge­wach­sen in Ber­lin. Für das Bache­lor­stu­di­um der Anglistik/​Amerikanistik und Geschich­te ging es 2004 an die schö­ne Ost­see­küs­te nach Greifs­wald, 2006/​2007 ins spa­ni­sche Ovie­do und schließ­lich 2007 für einen Mas­ter of Sci­ence in Wirt­schafts- und Sozi­al­ge­schich­te nach Göt­tin­gen. Seit 2011 selbst­stän­dig mit „his­to­ri­schen Dienst­leis­tun­gen“.

Arbeits­schwer­punk­te: Histo­ry Mar­ke­ting und Public Histo­ry. Fach­li­che Schwer­punk­te: Ange­fan­gen bei der Ide­en­fin­dung und der Kon­zep­ti­on, über die Recher­che oder Auf­be­rei­tung von Geschich­ten, bis zur Umset­zung von Archiv-, Aus­stel­lungs- und Buch­pro­jek­ten. Dane­ben auch als Dozent und Stadt­füh­rer im Bereich der Geschichts­ver­mitt­lung tätig.

Spe­zia­list für die frei­be­ruf­li­che Work-Life-Balan­ce – liebt Dead­lines und die freie Zeit­ein­tei­lung an der Selbst­stän­dig­keit über alles: steht ger­ne früh auf und beant­wor­tet E-Mails zu den unmög­lichs­ten Zei­ten, häu­fig auch mit­ten am Tag mit Speed­skates unter­wegs und zuletzt ein hal­bes Jahr auf Welt­rei­se gewe­sen.